13.-14. Juli 2016

Meine diesjährige Foto-Doku vom 21. BYH besteht aus 5 Teilen, nämlich dem Warmup & 3 Festival-Tagen plus einer Bildergalerie vom BYH-Longtime-Superheadliner Twisted Sister. Los geht's mit einem Bild vom Overkill-Fotoshooting, das für das neue Album vorgesehen ist. Musikalisch ziemlich hart war das Warmup, aber offensichtlich erfreute das die Fans, denn die Halle war ziemlich ausgebucht (die auftretenden Bands und das Gesamtprogramm vom BYH 2016 folgen direkt nach der Bildergalerie).

Warmup-Show am Mittwoch, 13.07.2016 | Volksbank Messe (Halle)

  • 19.00-19.50 Uhr - Nitrogods
  • 20.05-20.55 Uhr - Pro-Pain
  • 21.10-22.10 Uhr - Rage
  • 22.40-00.10 Uhr - Overkill
  • 00.35-02.00 Uhr - Sodom

Programm am Donnerstag | 14.07.2016:

  • 11:30-12.15 Uhr - Stallion
  • 12.30-13.20 Uhr - Leatherwolf
  • 13.35-14.25 Uhr - Babylon A.D.
  • 14.40-15.35 Uhr - Battle Beast
  • 15.50-16.45 Uhr - The Dead Daisies
  • 17.05-18.05 Uhr - Dragonforce
  • 18.00-19.20 Uhr - Debauchery (Halle)
  • 18.25-19.25 Uhr - Candlemass
  • 19.40-20.40 Uhr - Voodoo X (Halle)
  • 19.45-20.55 Uhr - Caracass
  • 21.00-22.20 Uhr - Dare (Halle)
  • 21.25-23.00 Uhr - Slayer
  • 22.40-00.10 Uhr - Equilibrium (Halle)
  • 00.30-01.50 Uhr - Ektomorf (Halle)

Programm am Freitag | 15.07.2016:

  • 11.30-12.15 Uhr - Night Demon
  • 12.25-13.15 Uhr - Freedom Call
  • 13.30-14.20 Uhr - Manilla Road
  • 14.35-15.30 Uhr - Impellitteri
  • 15.45-16.40 Uhr - Sacred Reich
  • 16.55-18.00 Uhr - Metal Church
  • 18.00-19.10 Uhr - Tigertailz (Halle)
  • 18.15-19.20 Uhr - Annihilator
  • 19.25-20.55 Uhr - Nazareth (Halle)
  • 19.40-20.45 Uhr - Testament
  • 21.10-22.20 Uhr - Grave (Halle)
  • 21.10-23.00 Uhr - Twisted Sister
  • 23.00-00.10 Uhr - Satan (Halle)
  • 00.30-01.30 Uhr - Killcode (Halle)

Programm am Samstag | 16.07.2016:

  • 11.30-12.15 Uhr - Black Trip
  • 12.25-13.15 Uhr - Girlschool
  • 13.30-14.25 Uhr - Delain
  • 14.40-15.35 Uhr - Tankard
  • 15.50-16.50 Uhr - Great White
  • 17.05-18.05 Uhr - Grave Digger
  • 17.30-18.30 Uhr - Warpath (Halle)
  • 18.25-19.25 Uhr - Uriah Heep
  • 18.45-20.00 Uhr - Tyketto (Halle)
  • 19.45-20.55 Uhr - Dirkschneider
  • 20.15-21.15 Uhr - Threshold (Halle)
  • 21.15-23.00 Uhr - Iced Earth
  • 21.30-22.40 Uhr - Unleashed (Halle)
  • 23.00-00.30 Uhr - Crematory (Halle)

Freitag, 15. Juli 2016

Der Tag beginnt mit Impressionen vom malerisch gelegenen Metalcamp, das sich zwischenzeitlich etabliert hat und durch die stetige Busverbindung, aber auch einen Fussweg, sehr gut erreichbar ist. Diese Bildergalerie enthält Fotos von folgenden Bands: Night Demon, Freedom Call, Manilla Road, Sacred Reich, Metal Church, Tigertailz, Annihilator und Testament. Dem Freitag-Headliner Twisted Sister ist eine eigene Galerie gewidmet.

29. Juli 2016

Auch in der 11. Auflage war das Rock of Ages in Rottenburg-Seebronn ein Publikumsmagnet - wobei sich hier insbesondere Rock-Veteranen ganz besonders wohl fühlten. Denn wo sieht man schon topaktuelle Bands & alte Kracher auf ein und demselben Festival! Folgende Bands rockten am Freitag die Festwiese von Seebronn: Graham Bonet Band, Saga, Axel Rudi Pell und In Extremo. Schade, dass UFO kurzfristig absagen mussten.

Samstag, 16. Juli 2016

Hammermäßig, wie schnell die drei Festivaltage vorüber ziehen: wir befinden uns bereits am letzten Tag mit Black Trip, Girlschool, Delain, Tankard, Great White, Grave Digger, Uriah Heep, Tyketto, Dirkschneider, Threshold, Iced Earth und Crematory. Und wie alljährlich lief alles superfriedlich und familiär ab. Danach ist davor - das 22. BYH vom 13.-15. Juli 2017 steht (fast) schon in den Startlöchern !!!

30. Juli 2016

Das Programm am Samstag startete bereits um 11.30 Uhr und so gab's über 12 Stunden lang ganz gewaltig eine auf die Ohren. Verantwortlich für die Bombenstimmung waren folgende Bands: Cucumber, Blackslash, Lucifer's Friend, Treat, Chris Thompson, Ken Hensley, Magnum, Blue Öyster Cult und Avantasia (die Highlights der Show finden sich bei den Sonntags-ROA-Impressionen). Selbst die Camping-Idylle so einmalig wie das ROA !!