Rock of Ages

seit 2006

Das ROA in Rottenburg-Seebronn besticht durch superfriedliche Wohnzimmer-Atmosphäre - wen wundert's, ist es doch der gleiche Veranstalter wie das Bang your Head!

Ebenfalls charakteristisch sind die sehr gute Organisation und das faire Preis-Leistungs-Verhältnis.

{slide=ROA 2009} {/slide} {slide=ROA 2008} {/slide} {slide=ROA 2007} {/slide}

30. Juli - 3. August 2008

Das Wacken Open Air (WOA) muss man einfach mal live erlebt haben - seit 1990 ist es das größte Metal-Open-Air von Deutschland und alljährlich pilgern um die 85.000 Fans in den Hohen Norden von Deutschland. Je nach Wetter kann sich das Wacken-Gelände innerhalb kürzester Zeit zu einer Schlammschlacht verwandeln - aber das ist ja der Reiz für viele. Wir haben bei unserer Premiere das überwiegend schöne Wetter genossen - und Headliner waren Iron Maiden mit ihrer "Rock in Rio" Show. Heimwärts übrigens hat uns der ADAC die letzten 250 km wegen eines Lichtmaschinen-Defekts aufgeladen.

zur Homepage vom WOA

Bang your Head

seit 1996

Das BYH in Balingen/Zollernalbkreis besticht durch sehr entspannte und familiäre Atmosphäre - und kann sich dennoch mit den ganz großen Rockfestivals messen!

Ebenfalls charakteristisch sind die sehr gute Organisation und das faire Preis-Leistungs-Verhältnis.

{slide=BYH 2009} {/slide} {slide=BYH 2008} {/slide} {slide=BYH 2007} {/slide}

Archiv

nach Themen sortiert

Im Archiv sind bislang nur die Kategorien angelegt, jede Menge Inhalt folgt Anfang 2010.

Bitte noch etwas Geduld.

{slide=2009} {/slide} {slide=2008} {/slide} {slide=2007} {/slide}

22./23. Juni 2007

Unter anderem waren folgende Bands mit dabei: Lethal, Vicious Rumors, Evergrey, Dark Tranquillity, Thunder, Amon Amarth, Heaven & Hell (alle am ersten Festivaltag). Archer, Mystic Prophecy, Mercendary, Amorphis, Brainstorm, Nazareth, W.A.S.P., Hammerfall & Edguy am zweiten Festivaltag.