Archiv 2012 Judas Priest

Judas Priest & Thin Lizzy - Stuttgart

03. Mai 2012

Wenn Judas Priest mit Thin Lizzy on Tour sind, dann ist das schon ein besonderes Highlight. Demzufolge große Spannung in der Porsche Arena Stuttgart, die dennoch nicht ganz ausverkauft war.

Es sind zwar nicht mehr die Thin Lizzy von damals, aber die Kracher "Whisky in the Jar" sowie "Boys are back in Town" kennt wirklich jeder - und dementsprechend echt ein würdiger Anheizer. Dazu fast eine Stunde Spielzeit, da gibt's nix zu meckern.

Pünktlich um 21.15 Uhr fällt der riesige Epitaph-Vorhang und Judas Priest übernehmen das Kommando. Von Null auf Hundert ist die Stimmung da und das Hit-Repertoire der British Steel'er ist unsagbar und unerschöpflich. Zwischendurch die Aufklärung durch Rob, dass es eben schon etliche Schubladen wie Death Metal, Black Metal, Speed Metal, Thrash Metal, Doom Netal, Nu Metal gibt - aber alles eben auf Grundlage des unsterblichen Heavy Metal entstanden ist.

Auch die Show ist gigantisch, egal ob's die Markenzeichen der entsprechenden Epoche auf der riesigen Leinwand, Flammen oder eine gigantische Lasershow sind - Judas Priest überzeugen voll und ganz. Bleibt zu hoffen, dass man sie noch öfters auf der Bühne geniessen kann. Knapp 2 1/2 Stunden Metal vom Allerfeinsten - danke vielmals!!

Die Setlist von Priest:

  • Rapid Fire
  • Metal Gods
  • Heading for the Highway
  • Judas Rising
  • Starbreaker
  • Victim
  • Never Satisfied
  • Diamonds and Rust
  • Prophecy
  • Nightcrawler
  • Turbolover
  • Beyond the Realms
  • Sentinel
  • Blood Red Skies
  • Green Manalishi
  • Breaking the Law
  • Painkiller
  • Zugabe: Hellion/Electric Eye, Hellbent, Another Thing - Living after Midnight

Nachricht

Es wurden keine Bilder in dieser Galerie gefunden:
images/stories/konzerte/2012-judas-priest