Empfinger Fasnets-Start 2018

20. Jan. 2018

Mit dem Einsammeln der "Epfenger" Narren startete die örtliche Fasnet am 20. Januar mit dem Schantles-Tanz und dem Wecken des Strohbärs am legendären Tanzplatz. Von da an setzte sich ein kleiner, stetig wachsender Narrenzug in Richtung Dorfmitte fort und unter musikalischer Begleitung der Zottla-Musikanten mit dem Empfinger Narrenmarsch kamen Osterbachmännle, Oberschantle und Blätzlesschantle, Lumpenkapelle, Bäuerle und das Butzweible, 3 Hexen (Alte Hex, Ruaßhex & Saiwaldhex), Bajass und Domino, Narrenrat und Hofballett, die Kneller sowie am Kehlhof die Saiwaldhexen sukzessive hinzu, die dort abschließend mit der Epfenger Narrenschar einen Hexentanz präsentierten.

zur Homepage der Narrenzunft Empfingen