Sweden Rock 2016 - Teil 3

Freitag, 10. Juni 2016

Der dritte Festivals-Tag begann aus fotografischer & metalischer Sicht mit einem absoluten Leckerbissen: Simone Simonis mit ihrer Band Epica auf der Lemmy Stage - wen wundert's, dass es bereits zur Mittagszeit dort regelrecht von Zuschauern wuselte. Zu unseren persönlichen Favoriten zählten an diesem Freitag noch folgende weitere Bands: Dan Reed Network, Loudness, Glenn Hughes, Lita Ford, Foreigner, The Hellacopters, Gamma Ray, Twisted Sister und Avantasia. Im Gegensatz zum Eröffnungstag muss man sich an den 3 Folgetagen selbst eine eigene Liste der Wunsch-Bands stricken, da es hier zu Überschneidungen kommt.