HBW - Bergischer HC am 22.10.2016

22. Okt. 2016

Im Heimspiel gegen den Bergischen HC gab's außer einem Sieg keine weiteren Alternativen, denn die Gäste sind ein Gegner auf Augenhöhe - aber andererseits auch ein Team, das für seinen unbändigen Willen zum Sieg berüchtigt ist. In der erstmals in dieser Saison ausverkauften Sparkassenarena toste das Publikum von Anfang an, und auch die Gallier waren fest entschlossen, hier zwei fette Punkte einzufahren. Ende der ersten Hälfte gelang es dem HBW, sich etwas abzusetzen und so stand's zum Halbzeitpfiff 12:9. In der zweiten Hälfte die Gallier weiter sehr konzentriert und druckvoll - letztlich siegte der HBW verdientermaßen mit 27:23 Toren. Bereits Mittwoch stehen sich beide Teams erneut im Pokal gegenüber - das Final Four winkt fast schon.

zur Homepage des HBW