Schafabtrieb Schnalstal / Tirol 2017

9. Sept. 2017

Während bei unserer Anfahrt über den Reschenpass noch traumhaftes Wetter herrschte, zogen bereits nach dem Erreichen der "Schnalstal-Endstation" Kurzras erste Wolken auf und für das Transhumanz-Wochenende war in der Bergregion mit über 3.000 Metern gar ergiebiger Neuschnee angesagt. Deshalb änderten wir unseren Plan und begleiteten am Samstag den Schaftrieb von der Similaun-Hütte (3.019 m) nach Vernagt (1.710 m), wobei die rollende Schafherde immer wieder vom Nebel verhüllt war. Ein Spektakel der ganz besonderen Art war dort die "Filterung" der Schafe auf die einzelnen Besitzer.